20.02.2020: Fukushima, Olympiade 2020 und Radioaktivität

Bürgerinitiative Antiatom Ludwigsburg

20.02. Do.  19:30 Uhr   Staatsarchiv Ludwigsburg, Veranstalter BI AntiAtom Ludwigsburg

Fukushima, Olympiade 2020 und Radioaktivität
Auch 9 Jahre nach dem Beginn der Atomkatastrophe von Fukushima wird uns dieses Thema in einem Vortrag wieder begegnen.
Die japanische Regierung versucht, die Probleme zu verharmlosen, sogar olympische Wettkämpfe werden in radioaktiv belasteten Gebieten abgehalten! Nähere Infos zum Vortrag folgen…
Staatsarchiv Ludwigsburg, Arsenalplatz 3, Eintritt frei

IPPNW-Flyer:
https://www.fukushima-disaster.de/fileadmin/user_upload/pdf/deutsch/IPPNW_Info_Tokyo_DE.pdf
Info-Homepage „The Radioactive Olympics“ einschließlich Unterschriften-Sammlung:
http://www.radioactive-olympics.org/deutsche-information/tokyo-2020-aufruf.html

02.02.2020: Anti-Atom-Spaziergang

Aktionsbündnis CASTOR-Widerstand Neckarwestheim

Immer wieder Sonntags lädt das Aktionsbündnis Castor-Widerstand Neckarwestheim zu Protest und Information ans AKW Neckarwestheim ein. Auch im Jahr 2020 finden die Anti-Atom-Spaziergänge meistens am ersten Sonntag des Monats statt. Das Thema (und ggf. den Ort) des Sonntagsspazierganges geben wir immer ungefähr zwei Wochen vorher auf unserer Internetseite und auf Flyern bekannt.

Der nächste Sonntagsspaziergang findet am 2. Februar 2020 statt – Schon jetzt herzliche Einladung!