03.02.2018: Gesundheitliche Risiken gering radioaktiver Strahlenbelastung beim Rückbau von Atomkraftwerken und in Folge medizinischer Anwendungen

Wann: Samstag, 3.2.2018 von 9.30 – 14.45 Uhr
Wo: Bezirksärztekammer Nordwürttemberg in der Jahnstrasse 7 in 70597 Stuttgart
Der von uns als IPPNW mit iniitierte, zum Freimessen kritische Ärztetagsbeschluss wird in einem Symposium vertieft. Die IPPNW wird von Dr. Alexander Rosen vertreten.

Veranstalter: Landesärztekammer, Anmeldung unter: sonja.hagdorn@laek-bw.de

Sofort abschalten

Mit der Winter-Demo letzten Sonntag mit etwas 200 Teilnehmer/innen in Neckarwestheim zeigten wir unter dem Motto „Sofort abschalten“, was wir vom grünen Atomminister und dem verantwortungs­losen Handeln der EnBW halten. Zudem wurde Solidarität mit anderen Bewegungen, z. B. im französichen Bure, gezeigt, und klar gemacht, dass unsere Kampagne Neckar castorfrei ein Teil im Mosaik des gesamten Protestes gegen Umweltzerstörung und Raubbau ist und nahtlos an andere wichtige Proteste anschließt. So war diese Demo auch ein Zeichen, dass die Proteste gegen die Transporte nicht mit dem jetzt anstehenden letzten Neckar-CASTOR-Transport enden, sondern diese ein Auftakt für weitere nötige Proteste und Widerstandsaktionen sind.

Demo-Rückblick:
– Fotos:
https://neckar-castorfrei.de/informiert-sein/news-berichte/286
– Mitschnitte der Redebeiträge und Musik:
https://neckar-castorfrei.de/informiert-sein/news-berichte/287
– Foto-Bericht der Beobachternews:
http://www.beobachternews.de/2017/12/06/protest-im-schneetreiben