Neckar castorfrei: Protest und Widerstand brauchen auch Geld!

Liebe Atomkraftgegner*innen,

Informations- und Protestarbeit gegen die in 2017 geplanten Neckar-Castor Transporte ist kostenintensiv.
Für Plakate, Flugblätter, Banner, Technik usw. braucht es Ihre/Eure finanzielle Unterstützung.
Jede Spende hilft uns in dem Kampf gegen die unsinnige und riskante Atommüllverschiebung von Obrigheim nach Neckarwestheim.
Gemeinsam gegen Atommüllverschiebung + weitere Atommüllproduktion!

Euer Bündnis Neckar castorfrei

Spendenkonto:
Südwestdeutsche Anti-Atom-Initiativen
IBAN: DE54 4306 0967 6020 2675 01
BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank Bochum – Stichwort: neckarXcastor
Hinweis: wir können keine Spendenquittungen ausstellen