Archiv für September, 2014

Sonntagsspaziergang Neckarwestheim

Am Sonntag, 5. Oktober 2014 besteht wieder die Möglichkeit, gegen die Atomkraft auf die Straße zu gehen: Das Aktionsbündnis Castor-Widerstand lädt nachmittags um 14 Uhr zum Sonntagsspaziergang am Atomkraftwerk Neckarwestheim ein.
Weiterlesen »

Kategorie: Archiv | Erstellt am Dienstag 30. September 2014

Vorankündigung für Oktober – aktuelle Berichte aus Fukushima mit Kazuhiko Kobayashi

Kazuhiko Kobayashi ist einer der führenden Köpfe in der jungen japanischen Anti-Atomkraft-Bewegung. Der studierte Germanist wohnte fast 30 Jahre in Deutschland. Heute lebt er in Tokio und befasst sich u. a.
mit den Folgen von Globalisierung, Neoliberalismus und derzeit vorrangig mit den Nachwirkungen des Fukushima-Unglücks im März 2011.

Im Oktober ist er auf Vortragsreise in Deutschland und wird über die aktuelle Lage in Fukushima und die drohenden Konsequenzen der Atomkraftkatastrophe aufklären.

Zwei dieser Vorträge werden im Rahmen der Aktivitäten der BBMN-Mitgliedsgruppen auch in unserer Region stattfinden. Weiterlesen »

Kategorie: Archiv | Erstellt am Dienstag 16. September 2014

Buchvorstellung “Das Strompreis-Komplott” in Stuttgart

Der Redakteur der Tageszeitung “taz”, Malte Kreutzfeldt wird am kommenden Samstag in Stuttgart sein neues Buch „Das Strompreis-Komplott“ vorstellen.

Hierin kritisiert der taz-Redakteur vehement die verzerrte Debatte um die steigenden Strompreise. Am Samstag, 20. September 2014 um 15 Uhr liest der Autor im zweiten Stock der Buchhandlung Hugendubel in Stuttgart (Königstr. 5) und stellt die zentralen Thesen und Fakten aus seinem Buch vor. Dort lichtet er den Nebel um die wahren Hintergründe
der Kosten der Energiewende. Weiterlesen »

Kategorie: Archiv | Erstellt am Montag 15. September 2014