Archiv für Februar, 2012

Unterschreiben gegen Solarkürzungen

Die von der Bundesregierung geplanten Kürzungen der Photovoltaikförderung sind ein Rückschlag für die Energiewende. Obwohl Strom jetzt schon zu billig ist und massenhaft verschwendet wird, müssen die Strompreise als Rechtfertigung dafür herhalten, das Wachstum einer emissionsfreien Energieerzeugung zu stoppen.

Die Organisation “Campact – Demokratie in Aktion” ruft auf ihrer Internetseite zur Unterzeichnung dieses Appells an Umweltminister Röttgen, Wirtschaftsminister Rösler und Kanzlerin Merkel auf: Weiterlesen »

Kategorie: Allgemein, Archiv | Erstellt am Mittwoch 29. Februar 2012

Demo Neckarwestheim 11.3. – die Redner stehen fest

Die Kundgebung am Fukushima-Jahrestag am 11. März 2012 in Neckarwestheim rückt näher. Inzwischen stehen auch die Redner fest.

  • Herbert Würth
    Vom Aktionsbündnis CASTOR-Widerstand Neckarwestheim ist seit langem in der überregionalen Anti-Atom-Bewegung aktiv. Er wird für die lokalen Bürgerinitiativen sprechen: Wie geht Atomausstieg und gleichzeitiger Weiterbetrieb von 9 AKWs? Atommüll – Jahrzehntelange Verschieberei ohne Ende, Atomforschung und Subventionen, Energiewende – wo das Gute liegt so nah!
  • Koji Mochizuki
    Der Physiker lebt in Deutschland und arbeitet als unabhängiger Umwelt-Berater und Übersetzer für japanische gemeinnützige und nichtstaatliche Organisationen (NPO/NGO), Universitäten und Unternehmen. Aktuell schrieb er für das Citizens’ Nuclear Information Center (CNIC) in Tokyo über den “Impact of Fukushima Disaster to Germany and Europe” und war zu einer Vortragsreise in Japan.
  • Dr. Brigitte Dahlbender
    Die Landesvorsitzende des BUND in Baden-Württemberg wird für einen unumkehrbaren Atomausstieg Position beziehen und über die Aufgaben der Landesregierung für eine echte Energiewende mit verstärkten Anstrengungen im Bereich der Energieeffizienz sprechen.
  • Valentin Hollain
    Ist Wissenschaftlicher Leiter von EUROSOLAR. Er organisiert die jährlichen IRES-Konferenzen, der zentrale Ort des Wissens- und Meinungsaustauschs über eine der Schlüsselfragen der künftigen Energieversorgung, die Speicherung. EUROSOLAR ist die 1988 gegründete gemeinnützige Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien, unabhängig von Parteien, Institutionen, Unternehmen und Interessengruppen.

Beginn der Demonstration ist am Sonntag, 11. März 2012 um 13 Uhr am Bahnhof Kirchheim/Neckar. Danach Demozug zum Atomkraftwerk Neckarwestheim.

Alle Informationen zur Kundgebung gibt es unter www.endlich-abschalten.de .

Es wird dazu aufgerufen, Papierkraniche als Hoffnungszeichen mit zur Kundgebung zu bringen. Eine Faltanleitung gibt es auf der genannten Webseite.

Bitte macht/machen Sie Werbung für die Kundgebung am 11. März. Nur wenn wir zahlreich sind, können wir ein starkes Zeichen setzen

  • für die Solidarität mit den Opfern in Japan
  • für einen sofortigen Ausstieg in Neckarwestheim, Deutschland und Europa

Kategorie: Allgemein, Archiv BBMN | Erstellt am Montag 27. Februar 2012

Windrad in Ingersheim

Das Windrad in Ingersheim ist inzwischen im Bau und die Errichtung des Turmes macht deutlich sichtbare Fortschritte. Es lohnt sich von daher ein Besuch auf der Webseite des Projektes unter www.eg-ingersheim.de.

Dort befinden sich auch die Bilder einer Webcam, auf denen der Baufortschritt verfolgt werden kann.

Die Windkraftanlage, die von einer Genossenschaft initiiert wurde, wird eine Nabenhöhe von 138 m über Grund haben und über eine Generatorleistung von 2 Megawatt verfügen. Das Projekt befindet sich in kurzer Entfernung zum Atomkraftwerk Neckarwestheim und ist ein Symbol für die Energiewende. Weg vom Atom – hin zu den erneuerbaren Energien.

Kategorie: Allgemein, Archiv BBMN | Erstellt am Donnerstag 23. Februar 2012