Aktuell zum Thema Stromkonzessionsverträge

In nächster Zeit laufen in vielen Städten und Gemeinden die Stromkonzessionen zum Betrieb der lokalen Stromnetze aus. Wenn bei der Neuvergabe die Gemeinderäte sich für eine lokale Lösung entscheiden, anstatt die Konzession an die großen Energiekonzerne und ihe Töchter zu geben, kann dies ein entscheidender Baustein für dezentrale und umweltfreundliche Strukturen vor Ort sein. Denn: Wenn Konzerne wie die EnBW die Stromnetze betreiben, dann werden sie auch alles tun um das Netz auf den Vertrieb von Atomstrom auszurichten. Außerdem kommen dann die Gewinne aus dem Betrieb der Netze den Konzernen und ihren Aktionären zugute und verbleiben nicht vor Ort.

Der BUND Baden-Württemberg hat eine umfassende Broschüre “Konzessionsverträge – eine Chance für die Energiewende in Baden-Württemberg” herausgegeben, die ausführlich und verständlich alles zum Thema erklärt. Eine gute Lektüre für alle Interessierten und auch eine fundierte Grundlage für alle Gemeinderäte, die in ihrer Kommune einen neuen Netzbetrieber durchsetzen wollen.
Infos und Download unter www.bund-bawue.de/konzession