Archiv für Oktober, 2008

Abschalt-Tour zum Atomkraftwerk Neckarwestheim

Sonntag, 19. Oktober 2008, Kirchheim – GKN

Mit einem Marsch vom Bahnhof Kirchheim zum Kraftwerk machten wir auf die Gefahren der Atomenergie aufmerksam. An verschiedenen Stationen an der Strecke boten kurze Redebeiträge Fakten über die nukleare Stromerzeugung. Themen waren u.a. die riesigen strahlenden Abraumhalden in den Uranabbaugebieten, krebserregende Emissionen aus dem Kraftwerkskamin und auch Informationen zum bevorstehenden Castor-Transport nach Gorleben. Die Botschaft für die knapp hundert Teilnehmer war klar: Beide Reaktoren in Neckarwestheim müssen abgeschaltet werden. Bei der Schlusskundgebung vor dem Kraftwerkstor wurde diese Forderung auch bildhaft umgesetzt: Ein Riesenschalter wurde symbolisch umgelegt. Eine erfolgreiche kompakte Aktion!

Kategorie: Archiv BBMN | Erstellt am Sonntag 19. Oktober 2008